Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Gefühl, sich die Ferien nicht verdient zu haben. Ich doch nicht! Schaut mich doch mal an! Baah… Und dann auch noch 6 1/2 Wochen! Wie soll ich das nur aushalten, ohne mich den ganzen Tag unter der Bettdecke zu verstecken? Vermutlich gar nicht anders!
Diese Woche hab ich mir wieder den halben Oberschenkel aufgeschnitten, weil ich diesem inneren Druck einfach nicht standhalten konnte… Hab’s mal wieder übertrieben. Die Quittung gibt es dann immer am nächsten Tag, wenn ich den Verband abmache, alles daran kleben bleibt und somit wieder alles aufreißt. Danach das Brennen beim Duschen. Mir wird übel und schwindelig davon.
Mein Freund hat sich endlich mal wieder gemeldet. 2 1/2 Tage hatte ich nichts von ihm gehört. Er hatte mir gesagt, er wolle sich melden, wenn er angekommen wäre. Hat er aber nicht. Kein Geld mehr auf dem Handy. Aber trotzdem… Warum wundert mich das nicht?? 😦 So werde ich ihm nie zu 100 Prozent vertrauen können. Ich hasse leere Worte… Ja, ich HASSE sie!
Meine Mutter ist daheim. Sie kocht. Ich muss essen. Ich bin die ganze Zeit daheim. Viel zu viele Möglichkeiten, an Essen zu gelangen. Ich nehm schon wieder zu. Okay, ich hatte auch  minimal abgenommen. Aber trotzdem… Shit.
Mir ist total übel. Seit Tagen. Ich hab mehrmals am Tag starke Kopfschmerzen. Seit Tagen. Migräne. Mein Kreislauf will auch nicht so recht. Vorhin hatte ich wieder das Gefühl zu schwanken. Wäre ja nicht das erste Mal diese Woche, dass ich mehr oder weniger umkippen würde… -.- (Aber bitte so, dass es niemand mitbekommt!) Aber warum? Ich hab die letzten Tage doch wirklich normal gegessen und getrunken! Und tu ich das mal nicht, hab ich nie Kreislaufprobleme! Ich versteh’s nicht… Aarghh… 😦
Ich vermisse meinen Freund viel zu sehr. Jemand, der mich in den Arm nimmt. Jemand, der mich akzeptiert wie ich bin. Jemand, der mir sagt, dass alles wieder gut wird. Jemand dem ich etwas bedeute. Aber tu ich das überhaupt??!? 😦