Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Nichts hilft heute gegen die starken Krämpfe und Schmerzen tief in mir. Einfach nichts… Ich kann nicht sitzen, alles tut so verdammt weh…
Bestimmt ist meine psychische Verfassung so schlecht, dass ich mich noch mehr verkrampfe. Aber ich kann mich nicht entspannen. Nicht, wenn alles so scheiße ist… Nicht wenn ich weiß, dass ich noch drei Wochen warten und aushalten muss, bis ich endlich wieder einen Arzttermin habe, weil es vorher nicht geht. Ich verstehe dieses bescheuerte Gesundheitssystem einfach nicht!!!

Ich weiß, dass ich Stress vermeiden sollte. Aber das geht in meinem Fall nicht einfach so. Es geht nicht, wenn man (unbehandelt) unter Angststörungen und Essstörungen leidet, sich am liebsten jeden Tag die Haut aufschneiden würde, immer wieder am Leben verzweifelt und einen suchtkranken Freund hat. Und wenn man niemand an seiner Seite hat, dem man vertraut und mit dem man über alles reden kann… Und wenn man von Ärzten zu wenig aufgeklärt wird. Wenn man nicht weiß, wie es genau weitergehen wird und was auf einen zukommt… Und wenn man jeden verdammten Tag Schmerzen hat und immer weniger dagegen hilft.

Vermutlich wäre es ratsam, mir selbst Entspannungstechniken beizubringen. Aber ich kann das nicht, wenn es mir innerlich so schlecht geht und ich nur noch am Verzweifeln bin…
Ich kann nicht mehr man… 😦

Advertisements