Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Manchmal benötigt man Veränderungen.
Warum ich und warum ausgerechnet jetzt, weiß ich nicht. Vielleicht weil das Jahr langsam zu Ende geht. Weil viele Menschen auf das Jahr zurückblicken. Sie machen sich Gedanken über Vorsätze für 2016 und somit auch über Dinge die sie ändern wollen.
Manche Menschen haben Angst vor Veränderungen. Sie sind festgefahren in ihren alten Mustern.
Aber hin und wieder sind Veränderungen nötig um Altes hinter sich zu lassen. Um neue Wege gehen zu können…

Ehrlich gesagt, tu ich  mich schon recht schwer damit, etwas zu verändern (und wenn es nur – wie heute Nacht – mein Blogdesign ist 😛 ).
Alles könnte schlimmer werden! Wenn alles so verläuft wie bisher, musst du keine Gefahr eingehen. Dann fühlst du dich sicherer. Weniger Neues. Weniger Ungewissheit. Musst weniger Angst haben…
Und gleichzeitig weiß ich, dass ich Veränderungen benötige, um nicht dauerhaft „stecken“ zu bleiben.
Die letzten Monate haben bereits kleine Veränderungen in meinem Leben stattgefunden (-> mehr dazu folgt bald in der Jahreszusammenfassung). Sowohl positive als auch negative. Vielleicht mussten sie sein. Doch es wird vermutlich nicht ausreichen. Weitere müssen folgen…

Ich habe keine Vorsätze für 2016. Ich hasse das.
Weil du sie sowieso nicht einhalten kannst…
Dafür so einiges an Ängsten…
Zum Beispiel wie es mit meinem körperlichen Zustand weitergeht. Ob die starken Schmerzen weiterhin anhalten werden. Ob die OP gut verlaufen wird, oder ob ich danach irgendwelche (Teile von) Organen los bin.
Auch habe ich die Befürchtung, dass meine Angst & Panikattacken wieder kommen und mich blockieren werden. Z.B. wenn ich voraussichtlich ab Sommer eine mehrjährige Fortbildung machen werde. Auch Versagensängste und Angst vor den Prüfungen werden sicherlich wieder folgen.
Ich weiß nicht, wie es bei mir in der Beratungsstelle weitergehen wird. Ich glaube nicht, dass ich dort dauerhaft bleiben kann. Ich werde irgendwann Therapie machen müssen und keine Ahnung, ob und wann ich dazu bereit sein werde…

An dieser Stelle zitiere ich mich heute ausnahmsweise mal selbst:

Aber hin und wieder sind Veränderungen nötig um Altes hinter sich zu lassen. Um neue Wege gehen zu können…

Advertisements