Schlagwörter

, , , , ,

Habe den Nachmittag genutzt und geschlafen und gelesen. Dachte, ich hätte keinen Therapietermin, da ich keinen aktualisierten Plan bekommen hatte. Hab nach jeder Mahlzeit (wie es hier erwünscht ist), brav in mein Postfach geschaut und heute zusätzlich morgens noch zweimal. Auch nach dem Mittagessen. Der neue Plan muss danach gekommen sein. Mit Termin „TKS“ bei einer Therapeutin um 14 Uhr. Super. Ersten Termin verpasst und gleich mal nen schlechten Eindruck hinterlassen. Ich weiß, eigentlich ist es nicht mein Fehler. Die haben mir den Plan zu spät in mein Fach gelegt. Und trotzdem habe ich das Gefühl versagt zu haben… Weiß zufällig von euch jemand, was „TKS“ bedeutet? Habe das glaube ich in der Gruppe, mindestens einer ist ein Gruppenraum. Wohl irgendeine Gruppentherapie. Davor graut es mir ziemlich. Und ich habe das am Mittwoch und Freitag wieder… Den ersten Termin bei meiner Bezugstherapeutin habe ich am Mittwoch. Und dann war da noch ein zweiter Zettel. Habe kurzfristig morgen  Früh einen Termin bei der Ärztin. Und irgendwie habe ich da schon wieder voll Angst. Eigentlich kann es nur um die Blutwerte gehen, weil ich heute Morgen nochmals zum Blutabnehmen musste (weil letztes Mal vermutlich Vakuum drin war). Wenn da jetzt irgendwelche Werte nicht stimmen, hängen sie mir bestimmt wieder irgendwas an. Aber vielleicht ist ja auch irgendwas nicht in Ordnung, was einen Teil meiner Schmerzen verursachen und behoben werden könnte. Hoffentlich… Bin nervös…

Die beiden Damen an unserem Esstisch, wollen sich nun umsetzen. Es habe nichts mit mir zu tun. Ich finde es trotzdem kindisch. Nur weil die anderen ihnen zu wenig redet und ihnen deren Aura nicht passt, muss man doch nicht gleich den Tisch wechseln!?? Hatte die letzten Tage schon mehr Kontakt zu ihnen. Ist deshalb irgendwie blöd. Naja. Mal sehen wer dann kommt…

Morgen habe ich volles Programm. Mit wenig Pausen. Das wird vermutlich sehr schmerzhaft und anstrengend. Und ich habe zwei neue Therapien und bin sehr nervös. Wärmetherapie geht eine halbe Stunde und da werde ich dann wohl zu spät zum Vortrag des Chefarztes kommen, weil ich da keine Minute Pause dazwischen habe! Ganz toll. Dann platze ich da auch noch mitten rein und lenke all die Aufmerksamkeit auf mich… 😦 Singtherapie habe ich auch das erste Mal. Bei zwei Männern. Mir fällt momentan doch sogar das Atmen schwer. Weiß noch nicht, ob das gut geht. Vor allem falls ich die ganze Zeit stehen muss, dann sehe ich mich jetzt schon fast losheulen vor Schmerzen und weil ich mir so blöd vorkomme…

Advertisements